Weiterempfehlen




Kap Arkona:

Kap Arkona ist nur ca.10 Km von unserer Wohnung entfernt. Entweder sie wandern an der Küste entlang, oder fahren mit Fahrrad, bzw.Auto dorthin. Stellen Sie es am Parkplatz ab(Kap Arkona ist für Autos gesperrt)und fahren Sie mit der Pendelbahn ca. 1,5 km zu den Leuchttürmen. Wanderer begegnen auf guten Wegen nach oben vielen Fotomotiven. Unter anderem können Sie auch einen ehemaligen NVA – Bunker besichtigen. Am nördlichsten Punkt Deutschlands blicken Sie weit über die Ostsee und in das Landesinnere der Insel.


 Mehr
 


Fischerdorf Vitt:

Vitt, das romantiche Fischerdorf, liegt direkt bei Kap Arkona und kann zu Fuß über einen sehr schönen Wanderweg, von Kap Arkona aus, in ca. 20 Minuten erreicht werden. Stärken können Sie sich im gemütlichen  Gasthaus Zum Goldenen Anker.
 


Hiddensee:

Hiddensee, erreichen Sie per Schiff entweder vom Hafen Wieck oder Breege . Planen Sie einen Tag dafür ein. Hauptmannhaus, Dornbusch, Kirche ….., es gibt viel zu sehen. Bereits auf dem Schiff können Sie eine Fahrt mit dem Pferdewagen buchen. Oft wird gegen 12:45 der Wetterbericht am Leuchtturm Dornbusch aufgezeichnet. 


 


Kreideküste:

 
Am Hafen Sassnitz können Sie eine Schifffahrt entlang der Kreideküste buchen. Die beste(Foto)-Zeit hierfür ist die Abfahrt am Vormittag, da liegen die Kreidefelsefelsen in der Morgensonne. Danach beginnt die Schattenbildung. Aber auch diese bringt in Ihre Fotos eine besondere Atmosphäre. Die Kreideküste ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Rügens. 
Mehr
 
 


Sassnitz:

Hier erleben Sie maritimes Treiben aus erster Hand. Beim Rundgang begegnen Sie dem Fischerei- und Hafenmuseum. Auch ein U - Boot kann besichtigt werden. Nirgendwo auf der Insel gibt es frischeren Fisch als hier. RÜGENFISCH, verkauft Fisch – Konserven preiswert und in großer Auswahl direkt ab Fabrik. Leckeren Fisch speisen Sie, wenn es einmal schnell gehen soll, direkt am Hafen. Ein Besuch im kleinen Zoo erfreut bei einem Spaziergang Alt und Jung. Er liegt eingebettet im Buchenwald in der Oberstadt.
 
Mehr
 



Tipps:

erlebniswelt-rugard.de:

Es lohnt sich diesn Link anzuklicken. Kinder und Erwachsene werden große Freude haben dieses Freizeitangebot zu nutzten.

Unter Umgebung Sellin, erwarten Sie weitere empfehlenswerte Ausflugsziele. 
 
Freie Tankstellen finden Sie auf der Insel in Bergen Verbrauchermarkt FAMILA, Sagard OLI – Tankst. Sassnitzer Str. 4,
Wenn möglich sollten Sie in Stralsund bei SB – Station Greifswalder Chaussee tanken ( letzte Ausfahrt bevor Sie auf die neue Rügenbrücke fahren), hier tanken Sie in der Regel sehr preiswert.
Räucherfisch: Täglich gegen 12:30 öffnet die Fischräucherei Schreiber in Kuhle am Wieker Bodden(ca. 2 km von unserer Wohnung entfernt, mit Aussicht auf das Gewässer)seine Räucherkammer und serviert warmen Räucherfisch. Lecker! Auch in Gramtitz gibt es täglich am Räuchereck frischen Räucherfisch.
Angler können Sie an stürmischen Tagen unterhalb der Steilküste beim Fischen beobachten.
Störtebecker Festspiele finden im Sommer auf der einzigartigen Freilichtbühne in Raalswiek  statt. Sehenswert! Fahrrad: Sofern Sie Ihre Fahrräder nicht mitbringen, können Sie solche, u. a., in der Ferienresidenz Rugana mieten. Rügen verfügt über etwa 250 Km Radwege. Die Inselbusse nehmen auf  Anhängern auch Fahrräder mit. http://www.rpnv.de/tourenplaner .
Baden: Über etwa 56 km Sandstrände laden auf Rügen zum Baden ein. Hinzu kommen noch 27 km Naturstrände und fast 3 km Boddenstrände. Deswegen ist es ratsam bei Ausflügen die Badeutensilien mitzunehmen, dann sind Sie immer für einen Sprung ins Wasser gerüstet.
Bernstein finden Sie nach einem Sturm, mit Glück, am Nordstrand und am Strand bei Glowe/Juliusruh. Oft ist das Gold der Ostsee in den angeschwemmten roten Algen versteckt. Viel Glück beim Suchen.

Hier können Sie sich über Veranstaltungsangebote informieren.